Retreat Ablauf

La Peyrière

Ort des Seins

1.Tag (Anreisetag Donnerstag)

Wir starten mit einer ersten gemeinsamen Yoga Praxis (Sanftes Yoga - Pranayama – Meditation) um 16.30 Uhr am Anreisetag.


Francoise bereitet das Abendessen für die Zeit von 19.00 bis 20.30 Uhr vor.

Die Abende stehen zur freien Verfügung. Du kannst dich der Gruppe anschließen oder die friedliche Atmosphäre von La Peyrière im Garten oder im Haus für dich alleine genießen. Alles ist erlaubt – fühl dich völlig frei den Abend nach Deinen Bedürfnissen zu gestalten.

 

2.+ 3. Tag

Bitte morgens vor der Yogapraxis nicht frühstücken, sondern den Körper mit etwas warmen Tee oder abgekochtem Wasser aufwecken und bei Bedarf ein paar wenige Früchte essen.

Wir beginnen gut gelaunt am Morgen um 08.00 Uhr mit einem harmonischen Vinyasa Flow. Die Praxis wird beendet mit Pranayama und einer Meditation. So stimmen wir uns auf den Tag ein und freuen uns auf das, was er uns bringt.

Anschließend genießen wir das außergewöhnliche Frühstück.


Um 16.30 Uhr findet dann die zweite Yogapraxiseinheit des Tages statt, die wahlweise als sanftes Yoga oder YIN Yoga mit Pranayama und Meditation unterrichtet wird.


Francoise freut sich dann darauf wieder in der Zeit von 19.00 bis 20.30 Uhr kulinarisch zu verwöhnen.


Die Abende stehen zur freien Verfügung. Du kannst dich der Gruppe anschließen oder die friedliche Atmosphäre von La Peyrière im Garten oder im Haus für dich alleine genießen. Alles ist erlaubt – fühl dich völlig frei den Abend nach Deinen Bedürfnissen zu gestalten.

 

4.Tag (Abreisetag Sonntag)

Das Retreat schließt mit der Morgenklasse am Sonntag um 08.00 Uhr und dem darauffolgenden gemeinsamen Frühstück ab.

 

Wie schön, dass Du da warst! Namasté!

 

Auf Anfrage ist eine frühere Anreise und/oder Verlängerung Deines Aufenthaltes gerne möglich.

Copyright @ All Rights Reserved